Burgruine Burg Altendorf

Die Burgruine der Burg Altendorf befindet sich auf einer Halbinsel südlich der Ruhr. Die romanische Burg ist vermutlich in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts entstanden und beeindruckt heute insbesondere durch ihren noch gut erhaltenen und 22 Meter hohen Wohnturm, auf dem sich eine Aussichtsplattform für Besucher befindet. 

Die Anlage kann in den Sommermonaten samstags und sonntags von 15 - 17 Uhr besucht werden. Führungen können mit dem Heimat- und Burgverein Burgaltendorf vereinbart werden.

Weitere Informationen / Führungen: 

Heimat- und Burgverein Essen-Burgaltendorf e.V.
Mühlenweg 33 c
45289 Essen

Tel.: +49 (0)201-571531
E-Mail.: info@hbv-burgaltendorf.de

Nach oben scrollen