Noch bis November zeigt die Ausstellung das Wachsen und Werden auf der Erde. Rund 150 einzigartige großformatige Bilder international renommierter Naturfotografen und Filmausschnitte zeigen die schöpferischen Kräfte des Lebens. Höhepunkt ist die Erde selbst: Eine 20 Meter große Nachbildung schwebt im 100 Meter hohen Luftraum des Gasometers.

Link

Image

Term image