Zeltfestival Ruhr

Ein Musik-Fest? Ein Comedy-Marathon? Eine Gourmetmeile? Oder doch eher eine illuminierte Erlebniswelt? Ach, warum in Schubladen denken: Das Zeltfestival Ruhr ist alles auf einmal. Punkt. 

Wenn einmal jährlich am Kemnader See, dem Hausgewässer der Städte Hattingen, Witten und Bochum, der „rote Teppich“ ausgerollt wird, dann ist der zwar eher braun, harmoniert dafür jedoch hervorragend mit den weißen Pagoden-Zelten, die dem Festival seinen Namen geben. 25.000 Quadratmeter eingezäunter Uferbereich ausgelegt mit Holzböden – und angefüllt mit Genüssen für Gaumen, Auge und Ohr: willkommen beim Zeltfestival Ruhr; im Revier und darüber hinaus kurz und liebevoll ZFR genannt.

 


Service der Redaktion

  • PR & Öffentlichkeitsarbeit
  • Idee & Kreation
  • Bücher & Magazine
  • Editorial Design
  • Unternehmenskommunikation
  • Text
  • Kataloge & Broschüren
  • Online: Konzepte & Dev. 
  • Markenentwicklung
  • Fotografie & Film
  • Geschäftsberichte
  • Gestaltungskonzepte