Deutsches Fußballmuseum -
Erinnerungsort

  • Teaser 1
  • Foto: Deutsches Fußballmuseum, Trias, Dortmund

Das Deutsche Fußballmuseum zeigt Zahlen, Fakten und Emotionen rund um den Fußball. Mit mehr als 1.600 Exponaten auf 7000 Quadratmetern wird hier 150 Jahre Fußballgeschichte lebendig. Konzipiert ist die Ausstellung so, dass man alles selbst entdecken kann: multimedial und interaktiv.

Daneben soll sich der Ausstellungsort durch ein umfangreiches Veranstaltungsangebot zum Treffpunkt für Fußballinteressierte entwickeln. 

Realisiert und betrieben wird das Museum von der gemeinnützigen DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum GmbH.

Noch aber ist das Fußballmuseum nicht fertiggestellt. Im Herbst ist es dann soweit - der Erinnerungsort des deutschen Fußballs wird am 25. Oktober eröffnet.

Nach oben scrollen