Herr Walter -
Ehemaliges Schüttgüterschiff mit Sonnendeck

  • Teaser 1
  • Foto: Herr Walter, Dortmund

Herr Walter geht vor Anker: Gastronom Oliver Buschmann, vormals Betreiber der Strandbar Solendo, meldet sich zurück im Hafengebiet. Mitgebracht hat er Herrn Walter, ursprünglich ein Schüttgüterschiff, das bereits 1901 in Rathenow an der Havel vom Stapel lief und viele Jahrzehnte auf europäischen Flüssen und Kanälen mit besagten Schüttgütern unterwegs war. Seit einigen Jahren ist der „alte Mann“ zum Party-Kahn umgebaut und macht am östlichen Ufer des Schmiedinghafens fest.

Man weiß ja nie, wie das Wetter wird – deshalb steht hier zunächst mal nicht der Strand im Mittelpunkt: In bester Clubatmosphäre können sich bis zu 150 Gäste auf Herrn Walter amüsieren. Beispielsweise auf dem Sonnendeck, das 150 Plätze bietet. Oder an der Bar, die für rund 70 Besucher ausgelegt ist. Seit einigen Jahren gibt’s dann auch des Sommers vor dem Schiff, dort wo einst grober Schotter lag, feinsten Quarzsand, Strandkörbe, Liegekissen und Palmen. 

Bei schönem Wetter jeden Tag ab 14 Uhr, an Bord bei jedem Wetter Do, Fr, Sa ab 19 Uhr und immer bei Veranstaltungen und Fußballübertragungen

 

 

Nach oben scrollen