Lakeside Inn -
klein, aber fein

  • Teaser 1
  • Foto: Lakeside Inn

Haltern am See trägt seinen Namenszusatz nicht umsonst, hat die Stadt an der Schnittstelle zwischen nördlichem Ruhrgebiet und Münsterland doch gleich drei Sandstrände zu bieten: den riesigen Strand des beliebten Seebades, den feinen Sandstrand am Silbersee und den kleineren aber dennoch feinen Strand des Lakeside Inn. Hier an der Stevermündung in den Halterner Stausee bieten sich neben Urlaubsatmosphäre diverse Wassersport-Möglichkeiten – Schwimmen ist allerdings nicht erlaubt. Liegestühle und Strandkörbe verstehen sich von selbst, doch wer zu spät kommt, hat Probleme noch einen freien Platz zu finden.

Im typisch amerikanischen Restaurant Lakeside Inn gibt es alles für den sommerhungrigen Magen: von Burgern über Spare Ribs bis hin zu Wraps und Omelettes.  Vor allem die Gourmet-Burger gelten unter Liebhabern als Geheimtipp.

Bei regelmäßigen Events – etwa der Lake Night an jedem ersten Freitag im Monat – gibt es hier zudem mächtig viel zu feiern.

Öffnungszeiten: täglich ab 9 Uhr, Fr & Sa „open end“

Nach oben scrollen