Naturfreibad Heil -
Oase der Ruhe

  • Teaser 1

Das Naturfreibad Heil befindet sich in natürlicher Umgebung abseits des üblichen Freibad-„Halli-Gallis“. An einem Altarm der Lippe sorgt eine Liegewiese mit Schatten spendenden Trauerweiden für einen entspannten Ausflug am Wasser. 

Neben ruhesuchenden Naturfreunden ist das Freibad auch bei Familien beliebt. Ein gekennzeichneter Nichtschwimmerbereich mit Rutsche sowie Sandkasten und Tischtennisplatte bietet für die Kinder Spaß und Abwechslung. Besonders beliebt sind zudem die alten LKW-Reifen, die zum Toben im Wasser ausgeliehen werden können. 

Ein Kiosk mit kleiner Terasse versorgt die Ausflügler zudem mit Speisen und Getränken. 

Hinweise:

Das Bad öffnet bei gutem Wetter von 10 bis 19 Uhr seine Tore. 

Nach oben scrollen