?>
Zurück zur Übersicht Beschreibung

Führung mit ehemaligen Bergleuten

  • Bochum

Fr., 08.12.2017, 14:30 bis 16 Uhr

Was heißt es eigentlich, in einer Tiefe – oder bergmännisch gesprochen Teufe – von mehreren Hundert Metern in der Erde zu arbeiten? Es ist über 30 Grad warm, ein kräftiger Luftzug, der sogenannte Wetterstrom, weht durch die Strecken, um für frische Atemluft zu sorgen und die Temperatur abzukühlen. Die Kumpel tragen schwer an ihrer Ausrüstung mit dem Selbstretter, der Getränkeflasche am Koppel und der Kopflampe am Helm und staubig ist es auch. Alle Arbeitsbedingungen können in dem Anschauungsbergwerk natürlich nicht nachempfunden werden. Aber authentisch wird es trotzdem. Ehemalige Bergleute nehmen interessierte Besucher mit auf die Tour durch die Tiefe.

Kosten: 16,50 Euro

Teilnehmer: mindestens 10 Personen

Anmeldung: Telefon 0234 – 5877-126 / -128

Adresse: Deutsches Bergbau Museum, Am Bergbaumuseum 28, 44791 Bochum

Expand

Andere Termine, die dich auch interessieren könnten:

Broicher Schlossweihnacht

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Edvard Munch Die Mädchen auf der Brücke, 1927 Öl auf Leinwand, 100 x 90 cm Leihgabe Munch-Museum Oslo

Edvard Munch – Sehnsucht und Erwartung

Meisterwerke zu Gast im Museum Folkwang

Nach oben scrollen